Ingrid Sälzler

Ingrid Sälzler

Seit über 20 Jahren arbeite ich in Mannheim – City in eigener Praxis in den Bereichen Psychotherapie, Supervision und Coaching.

Wesentliche Prinzipien meiner Arbeit sind Achtsamkeit, Präsenz, Empathie sowie das Vertrauen in den Prozess und in die Selbstregulationsfähigkeit des Klienten. Zentrales Anliegen dabei ist mir eine annehmende und ermutigende Haltung, um Räume zu schaffen, die einen wirklichen authentischen Kontakt zulassen. Meine Arbeit ist getragen von der tiefen Überzeugung um die Fähigkeit eines jeden Menschen zu innerem Wachstum und Heilung.

Jegliche Formen menschlicher Krisen (wie beispielsweise Trennungen, Verluste, oder alte Traumatas, die wieder auftauchen) verstehe ich als eine – wenn auch meist schmerzhafte -Erfahrung, alte tiefsitzende unbewusste Muster bewusster zu machen und dahingehend zu verändern, um neue heilsame Plätze zu schaffen für das Gesunde, das Heile, wie auch das TranspersonaIe.

Mein ganzheitlicher Ansatz basiert auf umfangreichen Kenntnissen im Bereich der Körpertherapie, der Traumatherapie, der energetischen Heilweisen, der humanistischen Psychologie, sowie im Einbeziehen moderner neurobiologischer Kenntnisse und Methoden (wie beispielsweise sog. wacher REM Phasen mit EMI und EMDR).

Vita
Dipl.Soz.Pädagogin *ECP – Holder ( Europäisches Zertifikat für Psychotherapie) * Heilpraktikerin ( Psychotherapie)

Aus-und Weiterbildungen

  • Ausbildung in Körperorientierter Psychotherapie und biodynamischer Körperarbeit am Gerda Boyesen Institut
  • Weiterbildung in Trauma-Arbeit auf EMDR Basis(Eye Movement Desensitization and Reprocessing= Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegungen) Europäische Schule für biodynamische Psychologie (E.S.B.P.E.)
  • EMI ( Eye movement Integration) Differenzierung der Augenbewegungen bei Eva Pollani
  • Egostate – Therapie bei Dr. Woltemate Hartmann
  • Ganzheitlich-Energetisches-Heilen (AGEH Mannheim, jetzt: Energetisch-vegetative Stressreduktion nach Herbst® – EVSR
  • ausgebildet ” Das Innere-Kinder-Retten” von Gabriele Kahn
  • THE WORK Coach ( bei Ulrich Bührle, Certified Facilitator of the Work, ITW)
  • ausgebildet in Paarberatung ( Jaya Herbst)
  • Weiterbildung Hypnotherapie und Generative Trance bei Dr.Stephen Gilligan
  • Wingwave Coach, Besser-Siegmund-Institut
    Spirituelle Lehrer, die mich und meine therapeutische Arbeit maßgeblich beeinflussen sind: Thomas Hübl, Eckhart Tolle und Byron Katie